Diese Wanderreise durch Slowenien richtet sich an alle, die gerne durch unberührte Landschaften wandern und die Natur lieben. Besondere technische Voraussetzungen sind nicht notwendig, daher ist diese Wandertour ideal für Einsteiger. Sofern Sie auch in Ihrer Freizeit gerne mehrstündig wandern. Ihr erfahrener Wander Guide wird Sie auf den täglichen geführten Touren über  slowenische Fernwanderwege entlang tiefer Schluchten, kristallklarer Flüsse, grüner Almen, Gipfel der julischen Alpen bis an die Adria führen. Eine Reise die sicher zu den schönsten Wanderreisen überhaupt zählt.

Ablauf

Das erwartet Sie auf der 8-tägigen Reise:

Die Anreise nach Ljubljana erfolgt in Eigenregie mit dem Pkw. Gerne unterstützen wir Sie aber auch mit unseren attraktiven Flugangeboten ab Deutschland und der Schweiz inkl. Flughafentransfer ab/bis Ljubljana Airport. Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben, treffen Sie am Nachmittag Ihren Guide und lernen die anderen Teilnehmer der Wanderung durch Slowenien bei einem Willkommensdrink kennen. Bis dahin sollten Sie Ljubljana erkunden. Ljubljana ist die grüne Hauptstadt eines grünen Landes, mit malerischen Brücken und dem berühmten Marktplatz, der das Gesicht der slowenischen Hauptstadt prägt. Zahlreiche Parkanlagen und Naturschutzgebiete im direkten Einzugsgebiet der Stadt machen Ljubljana so lebenswert. Schlendern Sie bei gutem Wetter zur Drachenbrücke und dem Markplatz. Und sollte es doch einmal regnerisch sein, stehen die Tore der Nationalgalerie oder des Jože Plečnik Hauses offen. Sie sehen, die kleine Hauptstadt Ljubljana hat so viel zu bieten. Vielleicht sollten Sie schon einen Tag früher anreisen, um etwas mehr Zeit zu haben? Wir beraten Sie gerne.

Der Tagesrucksack ist mit dem nötigsten für den heutigen Tag gepackt. Ein stärkendes Frühstück und schon geht es los. Sie fahren in Richtung Norden in die Kamnik-Savinja Alpen. Auf Sloweniens bekanntester Hochalm - Velika planina – brechen Sie dann zu einer ersten ca. 4-stündigen Wanderung auf. Im Sommer sind die Almen hier bewirtschaftet. Hirten lassen Ihre Kühe auf den saftigen Wiesen von Juni bis September weiden. Ein Spektakel erwartet Sie im Frühling, wenn Hochalmen aus einem Meer an Krokussen bedeckt ist. Belohnt werden Sie nach Ihrer ersten Wanderung mit einer typischen Hirtenjause: Frischer Käse, Milch, Sterz und Brot. Im Anschluss fahren Sie zurück nach Ljubljana. Tagestour: 12 km / Höhenunterschied +350m, -350m / Gehzeit ca. 4 Stunden

Mit Ihren Mitreisenden und Ihrem Wanderguide verlassen Sie die Hauptstadt zum Fuße der Julischen Alpen an den Bohinj See. Nur eine Stunde dauert die Fahrt. Bohinj ist ein himmlisches Tal im Herzen der Julischen Alpen. Der Bohinjer See liegt im Herzen des Nationalparks Triglav, einem der ältesten Nationalparks in Europa. Über Sloweniens größtem natürlichem See erheben sich unberührte Almen und mächtige Gipfel. Das Bohinj Tal ist ideal für eine Wanderung, in dessen Herzen der kristallklare Natursee Bohinj liegt, eingerahmt von unberührten Almen und mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen. Ihr Tour Guide führt Sie entlang wunderschöner Wanderwege. Nach einer Pause am Mittag fahren Sie weiter nach Bled. Den Bleder See erreichen Sie nach einer halben Stunde Fahrzeit. Eine kleine Wanderung am malerischen Gletschersee runde den heutigen Tag ab. Wussten Sie, dass der See als eines der „neuen sieben Weltwunder“ nominiert wurde. Nach der Wanderung ist klar warum!  Wer will kann zur Abkühlung ein Bad im Gletschersee nehmen. Tagestour: 14 km / Höhenunterschied +400m, -400m / Gehzeit ca. 4 Stunden

Wir setzen heute unsere Wanderungen im Triglav Nationalpark fort. Es gibt noch viel zu entdecken. Nur ein erfahrener Guide kennt die schönsten Wanderwege Sloweniens am Fuße des über 2800 m hohen Triglav. Er führt Sie heute auf überwältigende Wanderungen durch den dichten Fichtenwald von Pokljuka. Immer wieder eröffnet Ihnen der Wanderweg beeindruckende Aussicht auf den Triglav, Sloweniens höchsten Berg - und das Bohinj Tal. Sie rasten unterwegs auf einer typischen Berghütte. Am frühen Abend kehren Sie nach Bled zurück, wo Sie sich nochmals für die Anstrengungen des heutigen Tages mit einem Sprung in den See belohnen können. Tagestour: 10 km / Höhenunterschied +700m, -700m / Gehzeit ca. 5 Stunden

In Richtung des Vrata-Tals, der von den höchsten Gipfeln des Landes gesäumt ist, rasten Sie an einem  der höchsten Wasserfälle Sloweniens – dem Wasserfall Peričnik. An seiner tiefsten Stelle stürzt sich der Wasserfall 52 m in die Tiefe. Das besondere des Peričnik Wasserfalls ist der Blick und der Gang „hinter die Kulissen“. Ein schmaler Pfad führt hinter das tosende Wasser. Wer will, kann einen Sprung in das kristallklare aber frischen Gumpen wagen. Ihr Wander Guide fährt Sie im Anschluß über kurvenreiche Serpentinen zum Virsic Pass. Dort erkunden Sie gemeinsam die faszinierende Gegend mit spektakulärer Blick auf die umliegenden Gipfel. Mittagessen in einer Hütte. Tagestour: 10 km / Höhenunterschied +400m, -400m / Gehzeit ca. 4 Stunden

Ihre Wanderung durch die „Grüne Lunge Europas – Slowenien“ führt Sie heute in das Soča Tal. Das Tal im westlichen Teil des Triglav Nationalparks wird durchzogen vom gleichnamigen Soča Fluß. Er gilt mir seiner blaugrünen und klaren Wasser als einer der schönsten Flüsse Europas. Die üppig grüne Landschaft ist geprägt von Nebenflüssen, Stromschnellen, tiefen Wasserfällen und engen Felsschluchten. Kurzum: Das Soča ist ein Paradies für Wanderer und Aktivurlauber. Tagestour: 12 km / Höhenunterschied +250m, -250m / Gehzeit ca. 4 Stunden

Slowenien hat einen Reichtum an Naturschätzen. Und wie lassen diese sich besser entdecken als auf abwechslungsreichen Wandertouren. Ihr Guide wird heute mit Ihnen die mächtigen Škocjan Höhlen erkunden. Das Labyrinth aus Karst-Schluchten und Höhlen erstreckt sich über 6200 m. Es ist der größte unterirdische Canyon der Welt und wurde nicht umsonst 1986 zum UNESCO Welterbe erklärt. Was in den letzten Tagen dieser Wandertour durch Slowenien Ihr Highlight war, entscheiden Sie. Aber die Škocjan Höhlen werden sicher weit vorne liegen in Ihrer Slowenien Hitparade. Denn auch Wanderfans kommen in den Škocjan Höhlen auf Ihre Kosten: Kilometerlange Wanderwege über einzigartige Brücken und ca. 500 Stufen führen zu unterirdischen und klaren Karstflüssen, in große Höhlensäle und 15 m hohen Tropfsteinriesen. Berühmt ist die gegen aber auch für erstklassigen Wein. Nach einer stärkenden Jause geht es weiter an die Adriaküste. Piran ist die schönste Küstenstadt Soweniens, die Ihren Reichtum den Salinen zu verdanken hat. Noch heute wird in den Salinen von Piran eine erstklassige Salzblüte gewonnen. Die alte Küstenstadt wird von einer Stadtmauer geschützt. Einst gewann Piran unter der Nähe zur Handelsstadt Venedig eine große Bedeutung an der Adria und darüber hinaus. Noch heute zählt die kleine mediterrane Küstenstadt mit den engen Gässchen zu den fotogensten dieser Region. Leider endet aber auch heute Ihre Wanderreise durch eines der schönsten Länder Europas. Wer will kann noch ein paar Tage in Piran anschließen und die letzten Tage Revue passieren lassen. Tagestour: 7 km / Höhenunterschied +150m, -150m / Gehzeit ca. 3 Stunden

Mit dem Frühstück endet Ihre Wandertour durch Slowenien mit dem Transfer nach Ljubljana. Entweder fahren Sie direkt zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel, wo Ihr Auto geparkt ist. Natürlich können Sie auch noch ein oder zwei Nächte in Ljubljana anhängen. Wir beraten Sie gerne.

Empfehlenswerte Videos zur Destination

Videos zu dieser Erlebnisreise & Destination

Reise-Verlauf auf der Karte

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos
Daniela Fieger
Expert Mehr Infos

Reise-Termine

Individuelle Anreise.

Preise pro Person

Preis pro Person bei Selbstanreise

ab € 1426

Einzelzimmerzuschlag ab € 290

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot per Flug oder Bahn

Highlights

  • Wanderreise Slownien - Europas Grüne Lunge
  • erfahrene Wanderguides - je nach Gruppenstärke 1-2 Guides
  • Ljubljana - Sloweniens pulsierende Haupstadt
  • Fantastische Aussichten - auf Kalksteingipfel der Julischen Alpen
  • einmalige Wanderwege - entlang der Seen von Bohinj & Bled
  • Spielplatz für Erwachsene - die Canyons der Skocjan Höhlen
  • Piran - Sloweniens schönste Stadt an der Adria

Unterkunft

Geplante Unterkünfte

Für Ihre Slowenien Wanderreise planen wir mit folgenden Unterkünften. Bitte beachten Sie, daß die genannten Unterkünfte immer vorbehaltlich Verfügbarkeit gelten. Sollte eine Unterkunft ausgebucht sein, fragen wir gleichwertige Alternativen an.

Stadt / Ort Standard Unterkünfte Verpflegung
Ljubljana (1. Tag) City Hotel F
Ljubljana (2. Tag) City Hotel F/M
Bled Hotel Astoria F/M
Bovec Hotel Mangart F/M
Piran Hotel Tartini F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Ähnliche Reisen

Urlaub Rhön - Unser Tipp

Urlaub Rhön - Unser Tipp
In der Rhön, eine nahezu unberührte Urlaubsregion in Deutschland, freuen sich Aktivurlauber über zahlreiche Wander- und Radwege. Für Familien gibt es tolle Ausflugsziele. Lassen Sie sich bei dieser Kurzreise in die fränkische Rhön überraschen.
Information

Eine facettenreiche Wanderreise

Eine facettenreiche Wanderreise
Jede Insel ist anders: Diese individuelle Kap Verden Wanderreisen bietet facettenreichen Impressionen: Aktive Vulkane, tropische Wälder, fruchtbare Landschaften und immer wieder Sicht auf den Atlantik. Eine Trekkingreise der besonderen Art.
Information

Grönland Sommer Abenteuer

Grönland Sommer Abenteuer
Wer nach Grönland reist, ist ein Pionier! Auf unserer individuellen Grönland Reise in den Sommermonaten führen wir Sie hinaus aufs Polarmeer, in verlassene Fjorde, hinaus in grüne Landschaft Grönlands, zu weißen Eisdecken und knarzenden Gletschern.
Information

Vulkankrater und Palmenstrände

Vulkankrater und Palmenstrände
Während Sie anderswo die Vulkane nur mal eben anschauen, werden Sie auf einer individuellen Reise nach La Réunion die Vulkanlandschaft erleben. Anschließend entspannen Sie an den weißen Sandstränden von Mauritius.
Information


Preis pro Person beinhaltet: Alle Preise und Zuschläge verstehen sich in EUR und pro Person. Der Preis beinhaltet Slownien Wanderreise lt. Ausschreibung, Übernachtung in Hotels, Guesthouses & Hütten lt. Ausschreibung (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen), Verpflegung lt. Ausschreibung, englischsprachiger Wanderguide, Tour & Transfer lt. Ausschreibung, Flughafentransfer lt. Ausschreibung, lokale Steuern.

Nicht im Preis enthalten: ggf. Visum, Ausgaben persönlicher Art, alle nicht aufgeführten Leistungen, An- & Abreise, Trinkgelder.

Teilnehmer: Mindestens 4 Teilnehmer, maximal 16 Teilnehmer. Wird die Mindestteilnehmerzahl 6 Wochen vor Abreise nicht erreicht, muss die Reise leider abgesagt werden. Bei mehr als 8 Teilnehmern kommt ein zweiter Guide dazu.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.