Ablauf

Das erwartet Sie auf der Reise:

Entspannt fliegen Sie am späten Abend von Frankfurt bzw. Wien (weitere europäische Abflughäfen auf Anfrage) nach Äthiopien.

Nachdem Sie die gewaltige Landschaft Äthipiens aus der Vogelperspektive gesehen haben, landen Sie am Morgen in Addis Ababa. Dort werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Frisch erholt begeben Sie sich am Nachmittag auf eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Addis Ababa, wie beispielsweise der Barockkirche Holy Trinity Cathedral, dem National Museum mit Lucy, dem berühmten 3,2 Millionen Jahre alten menschlichen Skelett, Entoto Mountain und dem alten Palast von Kaiser Menelik.

Durch den obligatorischen und morgendlichen Großstadtverkehr verlassen Sie Addis Abeba in südliche Richtung Mojo. Eine Abzweigung hinter dem Städtchen kennzeichnet den Beginn der Route durch das Rift Valley bis zur Seenregion. Der Lake Ziway läßt sich durch einen spärlichen Wald erspähen. Der See ist mit einer Fläche von ca. 400 m2 der Größte dieser Region. Noch im Mittelalter schmückten mind. drei Kirchen die fünf Inseln im See. Am Nachmittag erreichen Sie den Langano See. Nach erlebnisreichen und auch etwas anstrengenden Tagen in Äthiopien, können Sie hier die Füße baumeln lassen. Aufgrund des hohen Sodagehaltes, ist das Baden im Langano See auch ungefährlich.

Entlang des Great Rift Valley geht die Abenteuerreise durch wunderschöne Landschaft nach Arba Minch, der Hauptstadt der alten Provinz Gamu-Gofa, Ausgangspunkt unserer Äthiopien Erlebnisreise für Ausflüge zum Lake Chamo und letzter Außenposten für Reisen in den wenig erschlossenen Süden zu den ursprünglichen Völkergruppen des Landes. Die Bootsfahrt am Vormittag auf dem Lake Chamo ist ein unvergessliches Erlebnis. Der See ist bevölkert von zahlreichen Krokodilen, Nilpferden und Wasservögeln wie Flamingos und Pelikanen. Nachmittags besuchen Sie das Hochlandvolk von Dorze, einst ein berühmtes Kriegervolk, das heute aber Ackerbau betreibt.

Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte ist in Jinka, einem etwas größeren Ort, der neben den üblichen Annehmlichkeiten der Zivilisation sogar ein sehenswertes Museum mit vielen Informationen zu den Stämmen im Omo-Land bietet.

Heute steht ein Tagesausflug zu einem Dorf der Mursi auf dem Programm. Er führt Sie zunächst durch den Mago National Park, in dem zahlreiche Paviane leben. Das Mursi-Volk ist recht kontaktfreudig und bekannt für den sehr ungewöhnlichen Schmuck der Frauen dieses Stammes. Sie tragen in der aufgeschnittenen Unterlippe große Tonteller.

Die Weiterfahrt Richtung Süden führt Sie in ein sehr abgelegenes Gebiet der afrikanischen Savanne, wo noch zahlreiche Völkerstämme nach alter Tradition leben. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf der Arbore, einer Bevölkerungsgruppe von etwa 3000 Menschen. Sie übernachten in Turmi, einem kleinen Ort mit etwa 1200 Einwohnern.

Die heutige Exkursion Ihrer Äthiopien Reise führt Sie zu dem Volk der Karo, ein sehr kleiner Stamm, der nur noch etwa 1000 Angehörige zählt. Sie leben als Teilnomaden und sind bekannt für ihre ausgeprägte Körperbemalung, Schmucknarben und einem ungewöhnlichen Kopfschmuck der Männer, der aus Ton besteht.

Sie verlassen Turmi in südwestlicher Richtung und passieren immer trocken werdendes Land, bis Sie den kleinen Ort Omo Rate erreichen. Ziel des heutigen Abenteuers ist das Geleb-Dorf am anderen Flußufer des Omo. Geleb ist ein architektonisch sehr interessanter Ort und auch dessen Bewohner unterscheiden sich in ihrer Kleidung von den anderen Ethnien des südwestlichen Äthiopiens. Am Nachmittag kehren Sie nach Turmi zurück.

Der Weg Ihre Reise führt herab vom Hochland in die Ebene durch das von der Konso-Bevölkerung bewirtschaftete Gebiet. Die Konso sind sesshaft und legen ihre Felder in einer beeindruckenden Terrassenkultur an.

Unweit von Yabelo befindet sich das ca. 2500km2 große Yabelo Wildlife Sanctuary. Das leicht hügelige Wildlife Sanctuary besteht aus trockener Savanne und Akazienbuschland. Ursprüngliche sollte es zum Arterhalt der seltenen Swayne-Kuhantilope dienen, doch heute beheimatet das Wildlife Sanctuary auch über 190 Vogelarten und ca. 24 Säugetierarten, darunter Giraffengazellen, Weißschwanzschwalben und Zavattarivögel.

Heute ist ein Tag der Entspannung eingeplant. Genießen Sie Ihre Ruhe in der Aregash Lodge außerhalb von Yergalem. Durch die höhere Lage ist es in der Lodge, die von wunderschöner üppiger Natur umgeben ist, angenehm kühl.

Heute führt Sie Ihre Erlebnisreise nach Awassa am gleichnamigen See. Der See ist von einer sanften Gebirgskette umschlossen. Umgeben von zahlreichen Kaffeeplantagen und Obsthainen, ist diese Region sehr fruchtbar. Am Ostufer erheben sich die mächtigen Bale Mountains. An seiner tiefsten Stelle, sind es bis zum Grund des Lake Awassa 21 km. Im Wasser tummeln sich zahlreiche Süßwasserfische, wie Tilapia, Barben und Katzenfische, in den Zweigen der Uferbäume warten Reiher, Störche und Kormorane auf Ihre Beute. Darunter mischen sich auch Kiebitze, Nilgänse und Eisvögel. Mit dem Sonnenaufgang beginnt ein lärmendes, als auch zugleich faszinierendes Spektakel: Die Vogelwelt ist die Hauptattraktion des Sees! Erst mit der untergehenden Sonne verstummt die Vogelwelt für wenige Stunden. Am Abend erreichen Sie Addis Abeba und den Flughafen.

"Dehna yihunu" - Auf Wiedersehn verabschiedet sich Ihr Gastgeber, der Ihnen seine Heimat in den zurückliegenden Tagen in all seinen Facetten näher brachte, von Ihnen. Das Flugzeug erhebt sich über das Lichtermeer von Addis Abeba in Richtung Europa.

Oder Sie kombineren Ihr Äthiopien Abenteuer:

  • Mit einer Erlebsnisreise in den historischen und mystischen Norden Äthiopiens. Wir beraten Sie gerne!
  • Sie reisen weiter zu den Safarihöhepunkten Tansanias oder Kenias. Wir beraten Sie gerne!
  • Sie kombinieren Ihre Kenia Erlebnisreise mit einer Erlebnisreise in Uganda oder Ruanda.
  • Es ist der Beginn einer Badeverlängerung an den Tramstränden des Indischen Ozeans: Sansibar oder Kenia

Empfehlenswerte Videos zur Destination

Videos zu dieser Erlebnisreise & Destination

Reise-Verlauf auf der Karte

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos

Reise-Termine

Individuelle Anreise.

Preise pro Person

Preis pro Person inkl. Flug | bei Selbstanreise

Standard Unterkünfte ab € 2710 | ab € 2059

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Premium Economy Flug: Auf Anfrage

Business Class Flug: Auf Anfrage

Highlights

  • Profesionelle Beratung - Über 40 Jahre Erfahrung in Ostafrika
  • Reisen à la carte - Wir organsieren Ihre Erlebnisreise
  • Privattour - individuell Äthiopien Reise
  • Eine Zeitreise - zu den Naturvölkern im Süden Äthiopiens
  • Abseits des Tourimus - uralte Naturvölker und eine reiche Flora & Fauna
  • Höhepunkte - Hauptstadt Addis Abeba, Rift Valley, Langano See, Lake Chamo, Dorze, Mursi, Arbore, Omo Fluß, Konso, Yabelo Wildlife Sanctuary, Awassa See
  • Individualtour - Entdecken Sie Äthiopien intensiv mit Ihrem englischsprachigem Guide

Unterkunft

Geplante Unterkünfte

Äthiopien ist noch ein Geheimtipp unter den Erlebniseisen. Wenige Touristen bereisen dieses fantastische Land voller Mythen und Natur. Dies führt aber auch dazu, daß es außerhalb von Addis Abeba keine große Pallette an Hotels gibt. Der Standard ist einfach und schlicht. Wir sind bemüht, Ihnen das Optimum und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können.

Stadt / Ort Standard Unterkünfte
Addis Abeba Jupiter Hotel
Lake Langano Sabana Beach Resort
Arba Minch Paradise Lodge
Jinka Goh Hotel
Turmi Turmi Lodge
Yabello Yabello Mobile Motel
Yirgalem Aregash Lodge

vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Ähnliche Reisen

Äthiopien - Der mystische Norden
Mystisch und faszinierend zugleich: Der Norden Äthiopiens! Unsere maßgeschneiderte und individuelle Erlebnisreise führt Sie zu den geheimnisvollen Felsenkirchen und imposanten Landschaften.
Information

Der Historische Norden
Äthiopien fasziniert immer mehr Globetrotter, die schon viel gesehen haben. Christliche Hochkultur, unberührte UNESCO Weltkulturerbestätte, pittoreske Landschaften. Das ist Afrika!
Information

Samburu, Lake Nakuru, Aberdare & Masai Mara

Samburu, Lake Nakuru, Aberdare & Masai Mara
Atemberaubendes Kenia: Das Reich der wilden Tiere! Buchen Sie Ihre individuelle maßgeschneiderte und außergewöhnliche Kenia Safari in die Masai Mara, Samburu, Nakuru und Aberdare Nationalpark
Information

Grzimeks Spuren in der Serengeti, Ngorongoro Krater, Tarangire & Lake Manyara

Grzimeks Spuren in der Serengeti, Ngorongoro Krater, Tarangire & Lake Manyara
Diese Safari entführt Sie in den Norden Tansania. Die Vielfalt der Tiere in der Serengeti, dem Ngorongoro Krater, Tarangire und Lake Manyara wird Sie mitreißen.
Information


Preis pro Person beinhaltet: Alle Preise und Zuschläge verstehen sich in € und pro Person. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beinhaltet Linienflug in der Economy Class ab/bis Frankfurt bzw. Wien (weitere europäische Abflughäfen auf Anfrage), Flughafengebühren (D), Flughafentransfer Äthiopien lt. Ausschreibung, individuelle Erlebnisreise lt. Ausschreibung, englischsprachiger Guide (deutschsprachig auf Anfrage), Übernachtung in Lodges, Hotels bzw. Guesthouses lt. Ausschreibung, Verpflegung während der Erlebnisreise Halbpension, Bootsfahrt lt. Ausschreibung, alle Eintrittsgebühren & Parkgebühren lt. Ausschreibung, lokale Steuern.

Nicht im Preis enthalten: Visum, evtl. örtliche Flughafengebühren, Ausgaben persönlicher Art, alle nicht aufgeführten Leistungen, Trinkgelder.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.