Urlaub auf Sansibar ist nicht einfach nur Strand und Meer – Mit Thürmer Tours ist es mehr…

Thürmer Tours ist der Spezialist für Ostafrika im deutschsprachigen Raum. Kaum einer kennt die Trauminsel vor der Ostküste Afrikas so gut wie wir! Eine Reise mit uns an die weißen Strände Zanzibars wird für Sie nicht nur einfach ein Urlaub, sondern ein unvergessliches Erlebnis. Unter Kokospalmen und am türkisfarbenen Ozean können Sie entspannen und sich vom Alltagsstress erholen. Sie werden aber auch die Sehenswürdigkeiten Sansibars entdecken: Die farbenprächtige Unterwasserwelt mit seinen Korallen und tropischen Fischen auf der Safari Blue erleben, den Jozani Chwaka National Park mit einen frechen Colobus Äffchen erkunden, von exotischen Gewürzen verzaubert werden, durch die engen Gassen der historischen Altstadt Stone Town schlendern und ein fulminantes Dinner im The Rock Restaurant kosten.

Wir nehmen Sie mit – Lassen Sie sich von uns beraten und von Sansibar verzaubern

Ablauf

Das erwartet Sie auf der 11-tägigen Reise:

Endlich: Heute geht es los - eine Insel deren Name schon Exotik und Tropen verspricht. Ab vielen deutschen, österreichischen oder schweizer Abflughäfen beginnt Ihr Sansibar Urlaub heute

Im Schatten der Großen – Seychellen, Mauritius und Malediven – erwartet Sie ein sonniges Paradies im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias. Am Flughafen von Sansibar, dem Abeid Amani Karume International Airport, wie er offiziell genannt wird, erwartet Sie ein Fahrer. Sansibar ist in etwa so groß wie Mauritius. Bereits auf Ihrer Fahrt zu Ihrem Strandhotel tauchen Sie ein in das bunte Leben der Tropeninsel im Indischen Ozean. Händler bieten in kleinen Geschäften am Rande des Weges Gemüse, Obst und Waren des täglichen Bedarfs an.

Langsam erwacht die Tropeninsel Sansibar aus dem touristischen Dornröschenschlaf. Abseits der großen touristischen Inseln im Indischen Ozean – Seychellen, Mauritius & Malediven - bietet Sansibar, was Sie andernorts nicht mehr finden: Feine weiße Sandstrände, umgeben von dichten Palmen, freundliche Menschen, Sonne und Entspannung. Ein ursprüngliches Urlaubsparadies. Eines werden Sie während Ihres Sansibar Urlaubs sicher nicht erleben: Massentourismus! Es sind diese Gewürze und Zutaten einer individuellen Reiseplanung, die Ihren Sansibar Urlaub unvergesslich werden lassen. Bei Thürmer Tours finden Sie ein großes Hotelangebot auf Sansibar. Sie haben die Wahl aus kleinen charmanten Guesthäusern, über Familien Resorts bis hin zu exklusiven Boutique Hotels. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihre perfekte Unterkunft für Ihren Sansibar Urlaub finden.

Die Insel Sansibar ist der ideale Ort für ungestörten Strandurlaub. Tagsüber genießen Sie das warme Meerwasser des Indischen Ozeans und die Sonnenliegen unter den Palmenblättern am feinen Sandstrand. Die meisten Hotels auf Sansibar – die Hotelkategorie macht kaum einen Unterschied – sind „barefoot Hotels“. Es wird auf eine entspannte Urlaubsatmosphäre geachtet.

 Aber Sie sollen auch die Schönheit des afrikanischen Eilands vor der Küste Tansanias kennenlernen. Unser Sansibar Programm beinhaltet folgende Ausflugspakete, die individuell festgelegt werden können:

 

Safari Blue

Die schönste Art, Sansibars Reiz von Land und Wasser zu entdecken. Ein Fahrer erwartet Sie rechtzeitig in der Lobby Ihres Hotels und fährt Sie nach Fumba, in den Süden der Insel. Hier treffen Sie weitere Teilnehmer und die Crew Ihres Dhow Bootes. Dhow Boote sind typisch für Sansibar und prägen das Bild vor der Küste Sansibars. Die Segel sind gehisst und schon nimmt Ihr Dhow Boot Fahrt auf. Unweit vor Fumba befindet sich eines der beeindrucktesten und farbenprächtigsten Korallenriffe Afrikas. Schnell ist die Schnorchelbrille übergezogen und Sie springen in das frische Nass. Tauchen Sie ein in eine außergewöhnliche Korallenwelt, Heimat zahlreicher Fische. Schnorcheln macht glücklich aber auch hungrig. Auf einer kleinen Sandbank wird ein BBQ für Sie zubereitet, während Sie im glasklaren Wasser noch baden können. Ihr „Chef“ bereitet auf dem Grill köstliche Meeresfrüchte aber auch andere Speisen zu. An Bord des Dhow Bootes geht es dann weiter. Vielleicht begleiten Sie Delfine, die man hier noch häufig vorfinden kann. Delfine nutzen oft die Strömung der Dhow Boote. Ziel des heutigen Ausfluges ist, je nach Windverhältnissen, die Südostküste Sansibars bei Makundudchi, wo Ihre Tagestour endet. Ein Fahrer bringt Sie zurück nach Fumba. Hier treffen Sie wieder Ihren Fahrer, der Sie zu Ihrem Hotel zurückfährt.

 

Jozani Chwaka National Park

Mit nur 50 m2 ist der Jozani Nationalpark natürlich nicht mit den berühmten Nationalparks im Norden – Serengeti, Tarangire oder Ngorongoro Krater – zu vergleichen. Trotzdem steckt in diesem „Kleinen“ eine unglaubliche Vielfallt. Der Sansibar Stummelfaffe ist auf der Inselgruppe endemisch. Leider ist der Sansibar Stummelaffe stark gefährdet. Dabei ist der Jozani Forest mit seinem Regenwald und den Mangrovenwäldern der ideale Lebensraum für die Äffchen und andere Tierarten. Aber leider wird auch dieser Wald, wie viele andere Wälder auch, gerodet um Kulturland zu schaffen.

Ihr Sansibar Urlaub neigt sich dem Ende. Es wird Zeit, die letzten Tage Revue passieren zu lassen und den letzten Tag am Strand ausklingen zu lassen. Unvergesslich wie Ihr Sansibar Urlaub, wird das kulinarische Highlight im Restaurant "The Rock". Bekannt ist das Restaurant nicht nur auf Sansibar. Es liegt auf einem schroffen Felsen vor der Küste Michamvis und kann nur bei Ebbe zu Fuß und sonst mit einem Boot erreicht werden. Der „Chef de Cuisine“ wird Sie verzaubern. Die Küche besteht aus sansibarischen, arabischen, indischen und europäischen Elementen und wird frisch zubereitet. Genießen Sie ein 4-Gänge-Menü und stoßen Sie auf die vergangenen Tage auf Sansibar an.

Es heißt Abschied nehmen von Ihrem Strandhotel. Aber noch ist Ihr Sansibar Urlaub nicht zu Ende. Am Vormittag erwartet Sie wieder Ihr Fahrer. Das Gepäck ist schnell verstaut und schon fährt er Sie zu dorthin, wo der „Pfeffer wächst“. Nicht im übertragenen Sinne, sondern wortwörtlich. Es geht dorthin, woher die Gewürzinsel Sansibar Ihren Beinamen hat – auf eine Gewürzplantage. Zwar gibt es auf Sansibar nur noch sehr wenige Gewürzplantagen, denn heutzutage ist der Tourismus wirtschaftlicher. Dennoch ist Sansibar einer der größten Exporteure für Vanille und Nelken. Aber auch Muskatnuss, Pfeffer und Zimt wird angebaut. Der Besuch einer Gewürzplantage wird Sie ins Staunen versetzen, verspricht aber vor allem eines: Viel Spaß. Meist sind die Guides wahre Entertainer, die sich oft ein Grinsen nicht verkneifen können, wenn Sie in die verblüfften Gesichter der Besucher blicken. Viele Gewürze kennt man tatsächlich nur aus dem Supermarkt verpackt. Oder haben Sie schon einmal die Zimtrinde von einem Baum geschnitten, Pfeffer aus den Kronen der Bäume geerntet oder wussten Sie, dass Vanille eigentlich geruchlos ist? Diese und weitere Überraschungen werden Sie heute erleben.

Anschließend fahren Sie weiter nach Stonetown.

Die Stadt Stonetown auf Sansibar gilt als Weltkulturerbe. Ein Schmelztiegel, in dem sich afrikanische, arabische, indische und europäische Einflüsse im Leben und den Gesichtern seiner Bewohner widerspiegeln. Ein Guide wird Sie durch die engen Gassen der heimlichen Hauptstadt Sansibars führen.

Die Architektur Stonetowns ist vor allem arabisch geprägt. Zahlreiche Havelis, arabische Kaufmannshäuser, geben Zeugnis von der Zeit, als Sansibar Hauptstadt des Sultanats Oman war. Auch wenn einige Havelis leider verfallen sind, so wurden einige aufwändig restauriert und lassen den Prunk erahnen. Berühmt sind auch die aufwändig verzierten Holztüren der Havelis. Aber auch architektonischen Charakter der sozialistischen Epoche Sansibars kann man entdecken. DDR Architekten erbauten hier Stolz eine „Platte“. Aber keine Angst, es ist nur ein kleines Projekt geblieben und prägt ganz sicher nicht das architektonische Gesicht der Stadt. Ein weiteres Wahrzeichen Sansibars ist das „House of Wonders“. Der ehemalige Sultanspalast aus dem 19. Jahrhundert war das erste Gebäude der Inseln, dass mit Strom und fließendem Wasser versorgt wurde. Noch heute ist dies auf Sansibar keine Selbstverständlichkeit.

Sicher kennen Sie auch den berühmtesten Sohn Sansibars: Freddy Mercury! „It´s a kind of Magic“! Wir behaupten nicht, dass dieser “Queen Hit” auf Sansibar entstand. Aber vielleicht hatte Freddy Mercury die Insel doch vor Augen, als er den Song komponierte? Anlass für Inspiration wäre sicher gegeben.

Den Abend sollten Sie mit einem kühlen Kilimanjaro Bier in der berühmten Livingstone Bar ausklingen lassen.

Mit dem Transfer zum nahegelegenen Flughafen endet heute leider Ihr Sansibar Urlaub. Bis zu Ihrer Abfahrt haben Sie noch Zeit, die Gässchen Stonetowns auf eigene Faust zu erkunden. Kleine Läden bieten Handwerkskünste. Zu empfehlen sind vor allem die Schnitzereien aber auch Textilien und Schumacher.

Empfehlenswerte Videos zur Destination

Videos zu dieser Erlebnisreise & Destination

Reise-Verlauf auf der Karte

Fotos

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos
Daniela Fieger
Expert Mehr Infos
Barbara Wielage
Expert Mehr Infos
Constanze Maisch
Expert Mehr Infos

Reise-Termine

Individuelle Anreise.

Unterkunft

Geplante Unterkünfte

Für Ihren Sansibar Urlaub empfehlen wir folgende Unterkünften. Thürmer Tours ist einer der größten Sansibar Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Sie erhalten von uns ein detailiertes Angebot mit zahlreichen und ausgewählten Hotels, Resorts, Boutique Hotels und Guesthouses auf Sansibar. Alle Unterkünfte kennen wir persönlich. Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen und von uns beraten.

Stadt / Ort Standard Unterkünfte Verpflegung
Sansibar NUR Beach Hotel F
Stonetown Dhow Palace Hotel F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Stadt / Ort Superior Unterkünfte Verpflegung
Sansibar Sunshine Hotel F
Stonetown Dhow Palace Hotel F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Stadt / Ort Deluxe Unterkünfte Verpflegung
Sansibar Breezes Beach Club F/A
Stonetown Swahili House F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Stadt / Ort Luxus Unterkünfte Verpflegung
Sansibar The Residence Zanzibar F/A
Stonetown Swahili House F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Ähnliche Reisen

Casa del Mar Hotel

Casa del Mar Hotel
Als das Casa del Mar Hotel in Jambiani auf Sansibar seine Pforten öffnete, kamen die ersten Gäste von Thürmer Tours. Bis heute verbringen zahlreiche Gäste mit uns einen traumhaften Strandurlaub im familienfreundlichen Casa del Mar Hotel.
Information

Baraza Resort & Spa

Baraza Resort & Spa
Das exklusive Baraza Resort & Spa liegt an einem der schönsten Traumstrände Afrikas. Die 30 Villen sind stilvoll eingerichtet, die Möbel sind handgefertigt. Die Restaurants umsorgen Günstig und zuverlässig beim Sansibar Spezialisten buchen!
Information

Oman Kurzreise & Baden auf Sansibar

Oman Kurzreise & Baden auf Sansibar
Vom Sand an den Strand: Diese phänomenale Kurzreise kombiniert zwei Trendziele: Oman & Sansibar! Es erwartet ein kurzes Abenteuer aus 1000 und einer Nacht im Oman und im Anschluss Strandspaß an Sansibars tropischer Küste.
Information

Safaris in den schönsten Nationalparks Tansanias

Safaris in den schönsten Nationalparks Tansanias
Auf dieser abwechslungsreichen Safari-Kleingruppenreise erkunden Sie die besten Nationalparks Tansanias, die Artenvielfalt der Wildtiere auf dieser Tour ist kaum zu übertreffen.
Information


Preis pro Person beinhaltet: Alle Preise und Zuschläge verstehen sich in EUR und pro Person. Der Preis beinhaltet Linienflug in der Economy Class ab/bis Frankfurt, München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Salzburg, Wien, Basel oder Zürich (weitere Flüge ab europäischen Flughäfen), Flughafengebühren, Sansibar Erlebnisreise lt. Ausschreibung, Übernachtung in Hotels, Guesthouses & Lodges lt. Ausschreibung (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen), Tagesausflug Jozani Nationalpark lt. Ausschreibung mit englischsprachigem Guide, Ausflug "Safari Blue" lt. Ausschreibung, "Spice Tour - Besuch einer Gewürzplantage" lt. Ausschreibung mit englischsprachigem Guide, 1/2-tägige City Tour durch Stonetown mit englischsprachigem Guide lt. Ausschreibung, 4-Gänge Abendessen Restaurant "The Rock" (ohne Getränke), Verpflegung lt. Ausschreibung, Tour & Transfer lt. Ausschreibung, lokale Steuern.

Nicht im Preis enthalten: Visum, Ausgaben persönlicher Art, alle nicht aufgeführten Leistungen, Trinkgelder.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.