Ablauf

Das erwartet Sie auf der Reise:

Abflug ab München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Zürich bzw. Wien (weitere deutsche, österreichische und Schweizer Flughäfen auf Anfrage) nach Reykjavik. Es erfolgt der Transfer zum Hotel. Start und Ziel Ihrer Fotoreise zu den besten winterlichen Fotomotiven Islands ist Reykjavik. Vom Flughafen Kevlavik erfolgt der Transfer zum Hotel. Sie treffen sich mit den anderen Teilnehmern um 20:00 Uhr in der Lobby des Hotels zum gemeinsamen Abendessen.

Für die Anreise empfehlen wir unsere Premium Partner Icelandair, der ab München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Zürich Non Stopp nach Island fliegt. Wir beraten Sie gerne!

Zunächst führt Sie Ihr Island Fotoworkshop auf die Halbinsel Snæfellsnes. Hier sind die Auswirkungen der vulkanischen Aktivitäten am offensichtlichsten. Die Landschaft der Halbinsel ist ein Volltreffer für Fotografen: Formschön ragt der Berg Kirkjufell aus der Landschaft. Mit seinen umliegenden Wasserfällen, von denen der Kirkjufellsfoss Wasserfall der bekannteste ist, bietet der Berg ein grandioses Fotomotiv.  Und mit etwas Glück können Sie sogar Polarlichter fotografieren, die im Winter am Himmel über Island für ein buntes Spektakel sorgen.

Die einzigartige und wilde Winterlandschaft Islands wird Sie inspirieren. Immer wieder werden Sie die heutige Fahrt Richtung Süden unterbrechen, denn entlang der Route reihen sich lohnende Fotomotive aneinander. Mit Ihrem Foto-Guide Walter Luttenberger werden Sie beratschlagen, wie Sie die Naturschönheiten Islands fotografisch ins rechte Licht setzen.

Unweit von Vik liegt der berühmte schwarze Sandstrand von Reynisfjara. Wenn die tosenden Wellen des Atlantiks an den Strand brechen, ist die Szenerie an Dramatik und Schönheit nur schwer zu überbieten. Direkt am schwarzen Sandstrand scheint es, als ob sich die bizarr geformten Basaltsäulen an den Berg Reynisfjall klammern. Ob Langzeitbelichtung oder Schwarz-Weiß-Fotografie, hier werden Fotografen viel ausprobieren können.

Die Gletscherlagune Jökulsarlon ist eine der außergewöhnlichsten Foto-Locations auf Ihrer Islandreise. Jökulsarlon ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen Islands, aber im Winter halten sich die Besucherströme in Grenzen und Sie können in Ruhe fotografieren. Kleine Eisberge treiben in vielen Blautönen schimmernd über den klaren Gletschersee und verschwinden schließlich in den rauen Atlantikwellen. Faszinierende Fotos ergeben sich auch, wenn die Eisberge an den umliegenden Stränden wieder an Land gespült werden. Der schwarze Basaltstrand bietet einen beeindruckenden Kontrast zu den glänzenden Eisbergen und fasziniert jeden Fotografen.

Unweit des Städtchens Höfn befindet sich die Landzunge Stokksnes. Sie folgen der schnurgeraden Straße. Rechts und links der Straße präsentiert sich die Landschaft der Halbinsel Stokksnes mit kleinen und großen pechschwarzen Sanddünen. Welch ein Kontrast: Der Berg Vestrahorn mit seinen zahlreichen scharfen Felskanten bietet ein Fotomotiv, welches das Herz jedes Fotografen höherschlagen lässt.

Ihre Island Fotoreise neigt sich allmählich dem Ende zu. Gemeinsam fahren Sie zurück in nach Reykjavik. Je nach Ankunftszeit können Sie die Hauptstadt auf eigene Faust erkunden. Optional können Sie auch die Blaue Lagune besuchen. Dem blau schimmernden Wasser wird wohltuende und heilende Kraft nachgesagt.

Leider endet heute Ihre Island Fotoreise. Wenn Ihnen die Reise Spaß gemacht hat, freuen wir uns, Sie vielleicht schon bald wieder auf einem Fotoabenteuer mit Walter Luttenberger begrüßen zu dürfen.

Empfehlenswerte Videos zur Destination

Videos zu dieser Erlebnisreise & Destination

Reise-Verlauf auf der Karte

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos
Walter Luttenberger
Fotoguide Mehr Infos

Reise-Termine

  • 16.03.2019 bis 23.03.2019
    ab € 2.630,-- | 8 Plätze verfügbar

Highlights

  • Professionelle Foto-Guides - Walter Luttenberger & Alexander Koch
  • Kleine Gruppe - max. 8 Teilnehmer
  • Fotoreise für jeden Anspruch - Individuelles Coaching für Anfänger und Fortgeschrittene, perfekte Motive für Profis
  • Island Winter Impressionen - Mit dem geschulten Fotografen-Blick Island entdecken

Unterkunft

Stadt / Ort Unterkunft
Reykjavik Cabin Hotel
Snaefellsbaer Kast Guesthouse
Vik Hotel Dyrholaey
Skaftafell Hof 1 Hotel
Höfn GlacierWorld Guesthouse
Kevlavik Airport Hotel Aurora Star

vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Hinweis zu den Unterkünften:

Im Fokus unserer Island Fotoreise stehen das Fotografieren und das Erlebnis. Wir haben die Unterkünfte in Island sorgfältig ausgewählt und auf die Lage, den Charme und natürlich auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet. Oftmals gibt es auf Island in den Cottages/Hütten nur gemeinsame Dusche / WC. Auf Anfrage sind 1/2 Doppelzimmer buchbar.

Ähnliche Reisen

Island Fotoreise: Landschafts- & Naturfotografie

Island Fotoreise: Landschafts- & Naturfotografie
Ihr Foto Guide Sven Herdt entführt Sie auf dieser atemberaubenden Fotoreise in den Westen Islands mit seinen Fjorden, schwarzen Lavastränden und der berühmten Tierwelt.
Information

Fotomotive im Überfluss: Schottland

Fotomotive im Überfluss: Schottland
Unsere außergewöhnliche Schottland Fotoreise mit überwältigenden Fotomotiven führt Sie mit unseren Profifotografen in die schottischen Highlands und die Isle of Skye. Fantastische Motive lassen nicht nur die Herzen Liebhaber der Landschaftsfotografie höhe
Information

Fotoreise Tierfotografie

Fotoreise Tierfotografie
Eine spannende Fotosafari in Kleingruppe durch Kenia mit erfahrenen Foto Guides. Ein Muss für alle Freunde der Wildlife Fotografie.
Information


Preis pro Person beinhaltet: Island Fotoreise & Erlebnisreise gemäß Verlauf, Transferkosten gemäß Verlauf, Übernachtungen in Hotels, Cottages, Guesthouses & Hütten (Einzelzimmer gegen Aufpreis) inkl. Frühstück, Tour & Transfers lt. Ausschreibung, lokale Steuern

Nicht im Preis enthalten: Alle nicht genannten Leistungen, Ausgaben persönlicher Art, Trinkgelder, Ausrüstung, Verpflegung

Mindestteilnehmerzahl: Mind. 4 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer. Wir die Mindestteilnehmerzahl 6 Wochen vor Abreise nicht erreicht, muss die Fotoreise leider abgesagt werden.

Zimmerbelegung: 1/2 Doppelzimmer sind nur auf Anfrage buchbar und nur auf ausdrücklichem Hinweis bei Buchung. Da man sich erst auf der Reise kennenlernt, empfehlen wir bei Einzelbuchungen die Buchung eines Einzelzimmers.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.